Reiseinfos zu allen Ländern der Erde, Feiertage im Ausland, Reisetipps, Reisewarnungen, Ortszeiten, Nationalhymnen, Reisebücher, Reise-Checkliste, Datumberechnung, Countdowns, Sommerzeit 2018 ...
Weltzeit Die Weltzeituhruhr
... Winterzeiten 2018, Satellitenbilder,
Kfz-Kennzeichen, Währungsinfos,
Umfragen, Verkehrsmeldungen,
Mondphasen, Terminplaner,
Auslands-Vorwahlen, Schulferien,
Wetter, Gewitter-Ortung
... aktuell ... kostenlos ... seit 1995 ... mit aktuellen Reiseinfos!
WELTZEITUHR >> NACHRICHTEN >> TAGESSCHAU

Ausschreitungen in Minneapolis: "Hier geht es um Chaos"
Nach dem Tod des Schwarzen Floyd in Minneapolis werden immer mehr US-Städte von Protesten und auch Gewalt erfasst. Minnesotas Gouverneur beklagte, den Demonstranten gehe es "nicht um George".
mehr ...

 

Gewalt in Minneapolis: "Professionell organisierte Gruppen"
Geschäfte von Schwarzen seien bei den Krawallen zunächst verschont geblieben. Das sei jetzt anders, sagt Berit Talan. Die Deutsche lebt im Großraum Minneapolis und berichtet von gezielter Unterwanderung der Proteste durch weiße Rassisten.
mehr ...

Tod George Floyds - landesweite Wut über Polizeigewalt
Schwerbewaffnete Nationalgarde in Minneapolis, brennende Gebäude, wütende Menschen - nach dem Tod eines Schwarzen bei einem brutalen Polizeieinsatz weiten sich die Proteste auf mehrere Städte in den USA aus. Eindrücke in Bildern.
mehr ...

EU-Kommissarin Vestager: "Für Lufthansa ändert sich erst mal nichts"
Staatshilfe gegen Start- und Landerechte: Berlin und Brüssel haben sich bei der Lufthansa-Rettung geeinigt. Von einem "guten Kompromiss" spricht EU-Wettbewerbskommissarin Vestager im Interview - und dass sich für Lufthansa erstmal wenig ändert.
mehr ...

Liveblog: ++"Lufthansa-Kompromiss für alle vertretbar" ++
Laut Bundeswirtschaftsminister Altmaier können alle Beteiligten mit der erzielten Lufthansa-Einigung leben. Nach bundesweit vielen Lockerungen ist der Protest gegen die Corona-Beschränkungen abgeflaut. Alle Entwicklungen im Liveblog.
mehr ...
-

Coronavirus: "Superspreader" sind entscheidend
Bei der Verbreitung der Coronaviren richtete die Wissenschaft lange das Augenmerk auf die Infizierten. Doch neue Studien zeigen: Es sind vor allem die Ereignisse, die Masseninfektionen möglich machen. Von Monika Kunze.
mehr ...

Studie belegt Coronavirus-Bedeutung von Ischgl
Erst Piste, dann Party: Diese Ischgl-Kombination machte den Skiort zum Epizentrum der Coronavirus-Ausbreitung, wie eine Studie nachweist. Sie kritisiert die langsame Reaktion Österreichs. Von Clemens Verenkotte.
mehr ...

Corona-Ausbruch nach Feiern in Göttingen - 24 Infizierte
Wieder ist es zu einem größeren Corona-Ausbruch gekommen, diesmal nach privaten Feiern mehrerer Großfamilien in Göttingen. Laut Behörden sind mindestens 24 Menschen infiziert, mehr als 100 Menschen werden noch getestet.
mehr ...

Wer bekommt was? Große Koalition ringt um Konjunkturpaket
Kinderbonus, Autoprämie, mehr Geld für die Bahn, Kommunen und für Klimaschutz: Ideen für das Konjunkturpaket gibt es reichlich - und oftmals liegen SPD und Union weit auseinander. Es dürften harte Verhandlungen werden am Dienstag.
mehr ...

Kritik an angekündigtem US-Rückzug aus der WHO
Mitten in der Corona-Krise will der US-Präsident die Beziehungen zur WHO abbrechen. In Europa sorgt das für Unverständnis: Die EU drängt Trump, seine Entscheidung zu überdenken. Deutlicher wird der Bundesaußenminister.
mehr ...

Merkel will nicht zum G7-Gipfel in die USA reisen
Kanzlerin Merkel wird aller Voraussicht nach nicht zu einem G7-Gipfel nach Washington reisen. Dazu hatte Präsident Trump eingeladen. Ein anderer europäischer Regierungschef befürwortet ein Präsenztreffen.
mehr ...

Warum die Corona-Tracing-App in Australien gefloppt ist
Vor mehr als vier Wochen hat Australien eine Corona-Warn-App eingeführt. Doch der Erfolg ist bisher gering. Die Gründe dafür sind vielfältig. Von Holger Senzel.
mehr ...

 

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen
Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.
mehr ...

Hongkongs Regierung weist Trump-Drohungen zurück
Hongkongs Regierung will sich von den USA nicht unter Druck setzen lassen. Die Drohung Trumps, der autonomen Metropole aufgrund der wachsenden Einflussnahme Chinas ihren Rechtsstatus abzuerkennen, werde erfolglos bleiben.
mehr ...

Nordrhein-Westfalen: Friedlicher Protest gegen Datteln 4
Jahrelang verzögerte sich die Inbetriebnahme von Datteln 4. Doch nun ist das umstrittene Steinkohlekraftwerk in der Nähe von Dortmund ans Netz gegangen. Umweltschützer leisteten lautstarken, aber friedlichen Protest.
mehr ...

MEHR NACHRICHTEN